Hessen Wählt Podcast #HWP #LTWHE Podcast über die Landtagswahl Hessen 2018 von Alexander Schnapper

HWP 001

Hallo und willkommen beim “Hessen Wählt Podcast” und zur Episode 1. Heute möchte ich auf die Eckdaten der Landtagswahl Hessen eingehen, die zur Wahl zugelassenen Parteien und das private Monitoring Projekt von Katja und Stefan Evertz “HessenBuzz” erwähnen.
Außerdem – hast Du schon von der Volksabstimmung gehört?

Wann ist die Wahl?

Der Wahlsonntag ist der 28. Oktober 2018 und an diesem Tag kannst Du bis 18 Uhr in Deinem Wahllokal wählen. Deshalb diesen Termin dick im Kalender eintragen. Am 16. September 2018 ist der Stichtag bezüglich der Aufstellung der Wählerverzeichnisse durch die Gemeindebehörden und einen Tag später bis 26. Oktober kannst Du per Briefwahl schon vorab wählen. Du musst trotzdem bis zum 28. Oktober abends warten, um die ersten Hochrechnungen zu erfahren. Und auch erst am 28. Oktober ab 18 Uhr werden die Briefwahlunterlagen geöffnet. Die Briefwahl ist ein gutes Mittel um an der Wahl teilnehmen zu können, falls Du am Wahlsonntag nicht persönlich aus unterschiedlichen Gründen ins Wahllokal erscheinen kannst. Entsprechende Informationen werden Dir zugeschickt.

Welche Parteien sind eigentlich zur Landtagswahl Hessen zugelassen?

Du hast die Wahl. 23 Parteien sind zur Wahl offiziell durch den Landeswahlausschuss am 30. August zugelassen worden. Neben den bisher im Landtag vertretene Parteien CDU, SPD, Grüne, Linke, und FDP gibt es viele andere Parteien von der außerparlamentarischen Opposition die genug Stimmen erhalten möchten um in Wiesbaden in den Landtag reinzukommen. Die Liste dazu ist auch bei wahlen . hessen . de zu finden, im Blog findest Du die Links.

HessenBuzz – was ist das?

Katja und Stefan Evertz – Experten in Bezug auf Statistik und Monitoring der Social Media Platformen –  schauen auf den hessischen Wahlkampf im Netz (z.B. unter Hashtag #LtwHessen) und auf die Auftritte der Parteien bei Facebook und Twitter. Auf der Webseite finden sich daher aktuelle Daten der letzten sieben Tage sowie die erfolgreichsten Facebook-Beiträge der Parteien in den letzten 24 Stunden. Die Grafiken werden alle 15 Minuten aktualisiert, wenn die Seite erneut aufgerufen wird. Die Grafiken und Posts sind dabei klickbar. Den Link zur HessenBuzz-Website findest Du im Blog.
Katja hat das Projekt übrigens beim letzten Webmontag Frankfurt vorgestellt. Sobald das Video vom Webmontag vorliegt, findest Du ihn im Blog als Ergänzung. Ich finde das Projekt sehr spannend und freue mich dass die beiden ihre private Zeit dafür bereitstellen. Habe mit beiden beim Webmontag gesprochen und wir versuchen eine Episode mit beiden vor oder nach der Wahl als Interview zu machen.
Mich interessiert auch Deine Meinung dazu. Schreib es als Kommentar oder sprich in den sozialen Netzwerken darüber – Hashtag #HessenBuzz nicht vergessen – zwinkersmiley.

Und sonst so?

Ich erwähnte am Anfang etwas von einer Volksabstimmung. Die findet auch am 28. Oktober statt und nein, das ist kein anderer Begriff für die Landtagswahl, sondern eine getrennt findende Abstimmung. Im hessischen Landtag sind am 24. Mai 2018 Gesetze zur Änderung und Ergänzung zu den einzelnen Gesetzen beschlossen worden. Eine Verfassungsänderung kommt zustande, indem der Landtag entsprechende Gesetze beschließt, die das Volk mit der Mehrheit der Abstimmenden zustimmt und als Termin dafür wurde der 28. Oktober 2018 bestimmt.
Was es damit auf sich hat möchte ich in einer der nächsten Episoden näher erklären.

Vielen Dank für das Zuhören, informier Dich und ich würde mich auch hier über Rückmeldungen zum Podcast freuen.

0 Antworten auf “HWP 001”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.